Jahresendgedanken

 

Ein Jahr voller Höhen und Tiefen neigt sich dem Ende. Erinnerungen an „Was war gut?“ und „Was war schlecht?“. Erfahrungen so bunt wie ein Regenbogen. Liebe Menschen, die einen des Weges begleiteten. Oft gelacht, und dieses Lachen spiegelte sich in den Gesichtern anderer wider. So entstand Verbundenheit im positiven Sinne. Kraft gebend und bereichernd. Diese Kraft wollen wir uns bewahren. Ich wünsche jedem ein helles Licht im Herzen.

*

Einen guten Rutsch in ein neues Jahr voller Liebe, Zufriedenheit, Glück und Gesundheit!!

2 Gedanken zu „Jahresendgedanken“

  1. Liebe Manuela,

    ich schreibe jetzt erst zu deinen Jahresgedanken, habe sie immer mal wieder auf mich wirken lassen.

    Du hast mit wenigen Worten alles aufgeführt, was für uns Menschen so wichtig ist. Der wichtige Rückblick, das Erkennen der gemachten Erfahrungen, um daraus zu lernen, die Verbundenheit miteinander, die uns stärkt.

    Ich wünsche dir, liebe Manuela, dass du immer dein inneres Licht – mit dem besonderen Schein – spürst.

    Innige Herzensgrüße von deiner Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.